Endlich Regen!

Am vergangenen Wochenende hat es endlich geregnet. Der Boden sog das Wasser auf wie ein Schwamm. Das verlängerte Wochenende war natürlich für die ganze SoLawi perfekt um viele Dinge zu erledigen und weiterzubringen.

Schon vor ein paar Tagen, als die ersten Beete bepflanz wurden, wurden auch unsere Meisen- und Fledermauskästen angebracht um den Tieren bei uns im Garten ein sicheres Zuhause bieten zu können.

Es wurde ein neues Arbeitshilfsmittel, eine 1A Radhacke, zusammengebaut und gleich ausprobiert. Solche Gerätschaften bringen uns große Erleichterung und sind auch notwendige Neuanschaffungen mit denen wir uns die Arbeit erheblich erleichtern können.

Es scheint super zu funktionieren und auch noch Spaß zu machen.

In unserem Gewächshaus, in das nach und nach z.B. Tomaten, Gurken und Zucchini gesetzt werden, wurden Tropfschläuche zur Bewässerung verlegt. Nicht nur am Boden sonder auch an der Decke musste einiges getan werden. Da braucht man eine große oder kleine Leiter, je nachdem wie groß man ist.

Corinna, Simone und Schorsch fleißig am arbeiten.

Dank so viel positiver Resonanz, schon für diese Saison wird es uns sicherlich nicht langweilig. Ich freue mich, euch bald wieder neue Infos zu geben und euch an unserem wunderbaren Projekt teilhaben zu lassen.